Donnerstag, 29. Juni 2017

Eine Gummibärchenverpackung für Kulricke


Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich auf dem Kulricke Blog eine weitere Gummibärchen-Verpackung. Natürlich wieder mit dem passenden Gummibärchen-Stempelset gemacht.

Hello everyone!
Over at the Kulricke Blog I am sharing another gumbear gift today. Of course again made using the Gummibärchen stamps.

Die Verpackung an sich besteht aus einem Streifen grünen Cardstock, den ich passend gefalzt habe. Darauf habe ich dann überall das Wort Gummibärchen aufgestempelt (das ist die erste Zeile eines der Stempel, die zweite folgt dann neben den Gummibärchen). Außerdem habe ich die Ränder etwas gewischt und ein paar rote Enamel Accent aufgebracht.

The gift is made from a strip of green cardstock that was scored matching the size of the gumbears inside. Then I've stamped the word "gumbear" all over the strip and also inked up the edges a bit. Then I've added a few red Enamel Accents.


Die Gummibärchen sind mit Copics coloriert und - damit sie schön glänzen - mit Glossy Accents überzogen. Die orangefarbenen mag ich eigentlich nicht so sehr (sie sind aber immer noch besser als die gelben!), aber hier passte es so schön ins Farbkonzept... ;)
Die Kreise hatte ich noch vom Regenbogen meiner Einhornkarte übrig und habe hier etwas Restverwertung betrieben. Sie sind mit den Nesting Stitched Circles gemacht. Darunter habe ich noch ein weißes Doily gepackt.

The gumbears are colored in with Copics and to add a nice shine to them I've covered them with Glossy Accents. I don't really like the orange ones that much (allthough they still taste better than the yellow ones!) but it fit good in my color scheme... ;)
I had those circles left over from when I made the rainbow for my unicorn card a little ago and so I used up some of them here. They were made using the Nesting Stitched Circles dies and I've added a white doily underneath.


Auch auf der Rückseite habe ich das Wort Gummibärchen aufgestempelt, darauf achtend, dass es bei geschlossener Box auch richtig herum lesbar ist.
Außerdem habe ich noch einen weiteren Text aus dem Gummibärchen-Set hier aufgeklebt und zum Matten bw. für das Band die Farben von den Kreisen auf der Vorderseite aufgegriffen.
Außerdem habe ich einen Verschluss für die Box/den Umschlag gefertigt. Dazu habe ich eine Stanze von Memorybox benutzt.

Also on the backside I've added the word gumbear making sure it can be read when the box is closed. I also added another text here meaning "a day without gumbears is possible but senseless". For the matting and the ribbon again I used the colors from the front.
I also added a closure for my envelope here that was made using a die by Memorybox. 


Und so sieht die Verpackung geöffnet aus. Innen habe ich sie einfach blank gelassen...

And this is the opened gift. I just kept the inside plain.


https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p449_nesting-stitched-circle-stanzen.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p613_gummibaerchen-set.html

Mittwoch, 28. Juni 2017

Eine Piratenkarte für Stamping-Fairies


Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich wieder ein Werk auf dem Stamping-Fairies Blog. Und wieder habe ich Stempel und Stanzen von MFT verarbeitet. Zuerst dachte ich ja, aus dem Juni-Release brauche ich jetzt nicht unbedingt etwas. Aber dann kam mir die Idee zu dieser Karte...

Hello everyone!
Today I am sharing another card over at the Stamping-Fairies Blog. And again I've used stamps and dies by MFT. First I thought I didn't need any of the june release but then I had the idea for this card...

Für die Holzoptik im Hintergrund habe ich das Holzmuster mit klarem Embossingpulver auf Aquarell-Cardstock embosst und darüber dann Distress Ink Frayed Burlap aufgetragen. So entsteht ein wenig der Eindruck, die kleine Piratin steht im Inneren eines Schiffs und schaut aus dem Bullauge.
Ich habe hier auch noch ein paar kleine Tupfer schwarzes Enamel Accents aufgebracht, einfach damit sich noch ein wenig etwas tut auf der großen freien Fläche.

For the wooden optic in the background I've stamped the wood print onto watercolor paper and then heat embossed it with clear embossing powder. Then I've added Distress Ink Frayed Burlap on top. Now it looks like the little pirate is standing inside a ship, looking out the window.
I also added a few small dots with black Enamel Accents here, just to have a little something on that big plain area.


Für das Fenster habe ich das Ocean View Porthole aus goldenem Spiegelkarton ausgestanzt. In die Ausstanzung kam eines der Circle Shaker Pouches, das ich mit ein paar klaren Mini-Kugeln gefüllt habe. Wenn man die Karte langsam schüttelt, schaut es aus wie kleine Blubberblasen.
Hinter den Shakerteil - ich habe ihn von hinten mit klarer Folie verschlossen - habe ich dann diese Szene gesetzt. Dafür habe ich die Schatztruhe und die Goldmünzen aus dem Party like a Pirate Stempelset abgestempelt und mit Copics coloriert. Dann habe ich mit Distress Ink Broken China erst nur den Bereich drumherum gewischt - Schatztruhe und Goldmünzen habe ich mit Maskiertape abgedeckt - und anschließend auch ganz wenig Farbe über der Schatztruhe und dem Gold verteilt, so dass es aussieht, als wären sie im Wasser. Dann habe ich ein paar Wasserpflanzen und Fische aus dem Mermazing Stempelset drumherum/drüber gestempelt. Dafür habe ich Distress Oxide Fired Brick und Iced Spruce benutzt.

For the window I've die cut the Ocean View Porthole from golden mirror cardstock. Into the cut out area I've put one of the Circle Shaker Pouches that is filled with some tiny clear beads. If you shake the card slightly it looks like little bubbles coming up.
Behind this shaker part - the back of the pouch is sealed with transparency - I've put this under water scene. I've stamped and colored in the treasure chest and the coins from the Party like a Pirate stamp set before adding Distress Ink Broken China only around the images (I covered them with masking tape for this step). Then I applied just a little bit of ink on top of the chest and coins to make them look like they are under water. Then I've added some underwater plants and fish from the Mermazing stamp set using Distress Oxide Fired Brick and Iced Spruce.


Die kleine Piratin ist mit Copics coloriert. Ich finde, sie sieht so erschrocken aus als hätte sie gerade einen Schatz gefunden... ;)

The little pirate is colored in with Copics. I think she looks a little surprised - like if she'd just discovered a treasure... ;)


Oben an der Karte habe ich dann noch ein kleines Banner aus gestreiftem Papier angebracht - und natürlich darf zumindest ein Totenkopf hier nicht fehlen!

To the top of the card I've added a small banner cut from red and white striped designer's paper - and of course I had to add at least one skull here.

Und vielleicht habe Ihr diese Kreislinie im Bullauge gesehen. Nun, wenn man denkt, besser als ein Schatz kann es nicht mehr werden... schwimmt eine kleine Schildkröte am Fenster vorbei! Ich habe das für Euch mal gefilmt:

And maybe you've discovered that circle line inside the porthole. Well, as soon as you think it can't get any better than discovering a treasure.... there's a little turtoise swimmin by your window. I took a little movie of it for you:

             

Die Schildkröte ist an den Rand eines Kreises aus Folie geklebt. Den habe ich mit einem Brad an der Karte befestigt. Er musste so groß ausfallen, damit die Schildkröte auch einen schön großen Bogen schwimmt.
Am unteren Ende des Kreises habe ich noch zwei Stempel aus dem Stempelset Interactive Labels aufgestempelt. Das Set finde ich klasse, genau das, was man für alle möglichen interaktiven Karten braucht!

The tortoise is glued to the edge of a circle cut from transparency. I've attached this to my card with a brad that had to be that big so the turtle swerves by nicely.
To the lower end of the circle I've stamped two stamps from the Interactive Label stamp set. I think this is a must have for any of those interactive cards.


https://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/embossingpulver/ranger/ranger-embossing-pulver-clear.html https://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/stempelkissen/distress-ink/distress-ink-frayed-burlap.html https://www.stamping-fairies.de/enamel-accents-black-tie.html https://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/stempelkissen/distress-ink/distress-ink-broken-china.html https://www.stamping-fairies.de/neuheiten/maerz-2017/ranger-tim-holtz-distress-oxide-pad-fired-brick.html https://www.stamping-fairies.de/neuheiten/maerz-2017/ranger-tim-holtz-distress-oxide-pad-iced-spruce.html https://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/mft-mermazing.html https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/die-namics-ocean-view-porthole.html https://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/mft-interactive-labels.html https://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/mft/mft-party-like-a-pirate.html https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/werkzeuge/mft-replenishments-circle-shaker-pouches.html

Samstag, 24. Juni 2017

Stempeleinmaleins - Ausgabe vom 24. Juni 2017


Hallo Ihr Lieben!
Heute startet die neue Challenge beim Stempeleinmaleins, wie immer mit einem Sketch.

Hello everyone!
Today we are starting our new challenge over at Stempeleinmaleins - again with a sketch for you to follow.

Ganz ehrlich, der Sketch hat mich Nerven gekostet! Da ging ja gar nichts mit meinen geliebten Lagen... Aber ein Sketch soll ja auch mal eine Herausforderung sein. Und außerdem war er perfekt für meine neuen Stempel von Lili of the Valley. 100 % zufrieden bin ich trotzdem nicht...
Ich habe drei Streife in unterschiedlichen Blautönen auf weißen Cardstock geklebt und daraus die Fenster ausgestanzt. Dahinter kamen dann die süßen Bären. Das alles habe ich dann noch rosa gemattet. 
Der Text ist aus dem Hochzeitsset von Creative-Depot. 
Ein paar Herzen auf Stielen sowie Gras und Blumen und zwei rosafarbene Ecken runden das ganze dann - mehr oder weniger - ab.

Honestly, this sketch was hard for me! No chance to include all those layers that I love so much... But well, a sketch should be a challenge every oce in a while. And at least it was perfect for my new stamps by Lili of the Valley. I still am not 100 % satisfied with how the card turned out...
I've put three strips of cardstock of different blues onto some white cardstock and then cut out the windows. Behind those I've put the colored in stamps and then matted everything using some light pink cardstock.
A few hearts on stems, grass and flowers and also two pink die cut corners finished this off - more or less.


Freitag, 23. Juni 2017

Eine Vellum Overlay Card für Stamping-Fairies


Hallo Ihr Lieben!
Letzten  Samstag haben wir Euch beim Stempeleinmaleins die Vellum Overlay Card gezeigt. Und heute zeige ich auf dem Blog von Stamping-Fairies diese Karte, die ebenso entstanden ist. 

Hello everyone!
Last saturday we've been sharing the Vellum Overlay Card over at the Stempeleinmaleins Blog. And today I am sharing this card over at the Stamping-Fairies Blog using the same technique.

Das Motiv zeige ich Euch später noch genauer. Drumherum habe ich ein paar Punkte mit den Enamel Accents Electric Lime aufgetragen. Der Text ist aus dem Stempelset Roses von Hampton Art und die beiden kleinen Herzen aus dem Stanzenset Band Aid von MFT.
Um die Linien des Motivs auf das Vellum zu embossen, habe ich weißes Embossing Pulver von Ranger benutzt.

I'll share the image soon. Around the image I've added some dots using Enamel Accents Electric Lime. The saying is from the Roses stamp set by Hampton Art and those two little hearts are made using the Band Aid die by MFT.
I heat embossed the lines of the stamp onto the vellum using white Embossing Powder by Ranger.


Hier sieht man, wie die Farbe des Motivs durch das Vellum scheint und gleichzeitig in der Intensität gedämmt wird.

Here you see the image shining through the Vellum and also getting toned done in intensity.


Und so sieht das Motiv aus, wenn das Vellum zur Seite geklappt wird. Ihr seht, das Vellum nimmt wirklich viel von der Intensität des Motives weg!
Der Stempel ist von Craft Emotions und heißt Botanical Roses Bud. Auch hier habe ich wieder ohne sichtbare Stempellinien und mit Copics coloriert. Gerade bei floralen Motiven finde ich das einfach super. 

And this is the image once the Vellum is opened. As you can see, the Vellum really takes a lot of the intensity of the image!
This is the Botanical Roses Bud stamp by Craft Emotions. Again I did some no-line coloring with my Copics here. Especially with those floral images I really love this technique.



https://www.stamping-fairies.de/stempelzubehoer/embossingpulver/ranger/ranger-embossing-pulver-white-super-fine-detail.html https://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/sonstige-stempel-clearstamps/hampton-art-clearstamps-roses.html https://www.stamping-fairies.de/werkzeuge-nuetzliches/die-namics/die-namics-band-aids.html https://www.stamping-fairies.de/montierte-stempel/craft-emotions/craft-emotions-clear-stamps-botanical-roses-bud.html https://www.stamping-fairies.de/enamel-accents-electric-lime.html

Donnerstag, 22. Juni 2017

Eine Zwillings-Karte für Vildastamps


Hallo Ihr Lieben!
Meine zweite Karte für den Vildastamps Blog diesen Monats ist eine Zwillings-Karte geworden. Der süße Stempel Flisan & Oliver hat sich da so toll angeboten. Eigentlich sind es ja zwei einzelne Stempel, aber wie auf dem Artkelbild im Shop abgestempelt, sind sie perfekt für eine Karte für ein Zwillingspärchen.

Hello everyone!
My second card for the Vildastamps Blog this month is a twins' card. The cute stamp Flisan & Oliver was perfect for that. Originally these are two single stamps but stamped like shown on the product picture in the shop they are perfect for mixed twins.

Da das Motiv so doch recht groß ist, habe ich im Hintergrund nur zwei Designpapiere sowie einen ausgestanzten Babybody von JM Creations gesetzt. Alles schön abwechselnd in rosa und hellblau, dazu kam ein wenig Gelb als neutrale Farbe.

Since the image stamped like this is kind of large I only used two different designer's papers and a die cut baby onesie in the background, changing from pink to blue and back in colors and adding a hint of yellow as a neutral color.


Und hier seht Ihr das Motiv, mal wieder "no lines". Neben Flisan und Oliver habe ich auch den kleineren der Schnuller aus dem Pacifiers Stempelset zweimal abgestempelt, coloriert und neben das Motiv gesetzt.
Die Buchstaben sind ausgestanzt und zwei kleine Herzen bilden den I-Punkt.

And this is a close-up of the image, again "no lines". Besides Flisan and Oliver I also stamped the smaller one of the Pacifiers twice, colored them in and put those next to the image.
The letter are diecut and two hearts are using for the i-dot.


http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=76088815 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=4137390

Mittwoch, 21. Juni 2017

Eine Feen-Karte für Vildastamps


Hallo Ihr Lieben!
Heute darf ich wieder auf dem Blog von Vildastamps posten. Und meine erste Karte dort heute ist diese Feen-Karte.

Hello everyone!
Today it's my turn again to post over at the Vildastamps Blog. And my first card there today is this fairy card.

Passend zu der von mir gestempelten Szene, die doch irgendwie direkt aus einem Märchen stammen könnte, habe ich Papiere mit Sternenmuster verwendet. Dazu habe ich oben ein paar Feenflügel unter das Motiv geschoben. Unten rechts habe ich ein paar ausgestanzte Tannenbäume aufgeklebt, die den Wald auf dem Motiv irgendwie fortführen.

Matching the stamped scene, that kind of seems to come directly from a fairytale, I used papers with a star pattern. I also added two diecut fairy wings to the top left of the image and used some die cut trees on the bottom right that kind of continue the woods from the scene.


Und hier ist die Szene. Sie ist mit verschiedenen Stempeln aus den Sets Grass Kit, Fantasy 1, Fantasy 2 und Fantasy 3 zusammengesetzt. Die Flügel der Fee unten im Gras habe ich mit etwas Glitzer überzogen.
Ich wollte, dass der Wald und die Burg im Hintergrund so scheinen, als würden sie im Nebel liegen. Darum habe ich erst den Hintergrund mit Distress Inks Weathered Wood und Iced Spruce gewischt und darauf die Burg und die Bäume gestempelt. Im Anschluss habe ich dann weiße Stempelfarbe über die Szene gewischt - unten mehr als oben, da der Nebel ja von unten her aufsteigt. Zum Schluss kamen dann der Mond, der Baum links, das Gras und die Fee. Ein paar weiße Punkte bilden die Sterne am Himmel und darum herum habe ich noch etwas gelbe Stempelfarbe aufgewischt.

And here is the scene. It's made using different stamps from the Grass Kit, Fantasy 1, Fantasy 2 and Fantasy 3 stamp sets. I also added some Glitter to the wings of the fairy that's sitting in the grass.
I wanted the trees and the castle in the background look like they are surrounded by fog. So first I created the background using Distress Ink Weathered Wood and Iced Spruce and then stamped the trees and castle onto that background. Then I used some white ink and applied it onto the scene, adding more color to the bottom since the fog is coming from the ground. At the end I added the moon, the tree on the left, the grass and the little fairy.
A few white dots were added as stars and I also added a little bit of yellow ink around those to make them glow.


http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=12073558 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=119703502 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=114651480 http://shop.textalk.se/en/article.php?id=16232&art=114651508

Montag, 19. Juni 2017

Eine Einhorn-Schachtel für Kulricke


Hallo Ihr Lieben!
Ich hoffe, mit all den Einhörnern, die ich Euch in letzter Zeit gezeigt habe, langweile ich Euch nicht langsam. Aber diese Box, die ich heute auf dem Blog von Kulricke zeige, möchte ich euch hier natürlich nicht vorenthalten. Und demnächst gibt es auch mal wieder was anderes!

Hello everyone!
I hope I am not going on your nerves with all the unicorn stuff I've been posting lately. But this box, that I am sharing over at the Kulricke Blog today, is something I wanted to share with you here as well. And I'll do something else for my next posts!

 Hier habe ich in den Deckel einer Box eine Shaker-Box eingearbeitet. Deren Hintergrund ist mit Sonnenstrahlen - Ton in Ton mit dem Cardstock - gewischt. Darauf kamen dann ein paar Wolken und das süße Einhorn, das natürlich mit einer ordentlichen Portion Glitter versehen ist. In die Shakerbox habe ich nur ein paar lila- und goldfarbene Pailetten gegeben.

Here I turned the lid of a box into a shaker box. The background is covered with sunrays, tone in tone with the cardstock. Then I've added some clouds and the cute unicorn that, of course, needed some glitter. Into the shaker I've only put a few purple and gold sequins.

Vorne auf der Box habe ich einen der Text aus dem neuen Einhorn Text Stempelset verwendet. Darunter sitzt einer der Pop Up Sterne, unter dem sich der Magnet versteckt, der die Box geschlossen hält.

To the front of the box I've added a saying meaning "life is full of magic". Underneath there is one of the Pop Up Stars that is hiding the magnet that keeps the box closed.


Und auch innen ist die Box dekoriert. Neben dem neuen Einhorn Text, der sowohl zum Einhorn als auch der Schokolde passt, habe ich hier die kleinen Pop Up Sterne verwendet. Der Text ist auf weißen Cardstock gestempelt, mit einem der Nesting Frames Small ausgestanzt und anschließend habe ich die Ränder farblich passend zur Box gewischt. Und auch die Schokolade passt pefekt ins Farbkonzept.

And also the inside of the box is decorated. Beside a new saying that means "chocolat makes life sweeter, a unicorn adds the glitter" I also used the small pop up stars here. The saying is stamped on white cardstock, then cut out using one of the Nesting Frames Small dies and then I used some pink ink to ink up the edges. And also the chocolats go perfect with my color scheme.


https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p549_nesting-frames-small.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p393_wolken-stanzen.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p612_einhorn.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p623_einhorn-text.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p432_-pop-up-stars--stanzen.html https://www.kulricke.de/product_info.php?info=p634_einhorn-text.html